itsmylife.

Hey.

Herzlichst willkommen,hier könnt ihr viel über mich und mein Leben erfahren.

Mein Leben & ich.

My Life. my lifehref="http://cherry.bienchen.myblog.de/cherry.bienchen/gb">Guestbook. my lifehref="http://cherry.bienchen.myblog.de/cherry.bienchen/page/1886434">Was mir alles durch den Kopf geht href="http://cherry.bienchen.myblog.de/cherry.bienchen/page/1867738">Meine Liebsten.

Credits

Designer

I couldn't tell you why she felt that way, She felt it everyday. And I couldn't help her, I just watched her make the same mistakes again. What's wrong, what's wrong now? Too many, too many problems. Don't know where she belongs, where she belongs. She wants to go home, but nobody's home. It's where she lies, broken inside. With no place to go, no place to go to dry her eyes. Broken inside. Open your eyes and look outside, find the reasons why. You've been rejected, and now you can't find what you left behind. Be strong, be strong now. Too many, too many problems. Don't know where she belongs, where she belongs. She wants to go home, but nobody's home. It's where she lies, broken inside. With no place to go, no place to go to dry her eyes. Broken inside. Her feelings she hides. Her dreams she can't find. She's losing her mind. She's fallen behind. She can't find her place. She's losing her faith. She's fallen from grace. She's all over the place. Yeah,oh She wants to go home, but nobody's home. It's where she lies, broken inside. With no place to go, no place to go to dry her eyes. Broken inside. She's lost inside, lost inside...oh oh yeah She's lost inside, lost inside...oh oh yeah

Avril lavigne-nobodyshome

19.10.09 12:36


Durchzechte Nächte

Es sind Ferien. Endlich. Haben zwar scheiße begonnen mit meinem langweiligsten Geburtstsag ever, aber jetzt hab ich spaß. Meine Ferien sahn bis jetzt so aus:

Samstag:Geburtstags feier mit Familie. Seeehr langweilig. Jungs zockten halo 3 auf meiner xbox-360 und ich langweilte mich mit Lena und Julia. Später wurde Poker gezockt doch ich war viel zu angepisst weil ich viel zu müde für iwas war.                                        

Sonntag:Jonas pennte bei mir und wir chillte noch bei ihm. Abends kochten wir dann(oder eher er) und dann hatte er kurzfristig beschlossen noch mal bei mir zu pennen als er mich nach hause gebracht hat. Weil ich auch um halb 10 uhr abends nicht meh denn nachhause weg alleine finden kann -.-". Nja das hatte zur folge das sein Mutter um 2uhr morgens bei uns aufm Festnetz anrief und aus Wut konnte ich nicht mehr schlafen. Vielen dank auch!

Montag:Jonas pennte bei mir, zu Jonas Oma Gardienen Waschen, DVD abend bei nem anderen Jonas(ich nenn ihn jetzt in den restlichen text Jonas K.) der sich dann doch zu ner Lanparty umgwandelt hat. Guckten allerlein Filme. Bestellten Pizza( ich werde nie wieder bei Hallo pizza eine spinat pizza mit Zwiebeln und Hähnchen fleisch bestellen!) Dann wurde es zur Lanparty( ich guckte immer noch mit Zymny Sweeny Todd( genialer Film-ich liebe Tim Burton Filme, leute!) Ging dann mit Jonas nach unten und legten uns auf der Couch pennen. Konnte nicht einschlafen. Bin also nochmal nach oben gegangen zu den Jungs und guckte ihnen beim Zocken zu. Mitleiweile wars dann schon...

....Dienstag:...ich hätte etwas nicht tun sollen. Ich kenne den Grund nicht. Ich wollte sie bekämpfen, die Schamcht, aber ich ich bins leid immer als starke Person gesehn zu werden. Leider bekam Jonas was davon mit.>.<. Mehr will ich auch gar nicht darauf eingehn.-Weiter gehend: Um 10 Uhr zu meiner mum. Wollte mit mir und Jonas über verhütung labern. Hat Infos von einer Perrson der ich mal Vertraut habe. Aber jetzt bin ich stinksauer. Tut mir lweid aber momentan ist es die Person nicht wert mit namen erwähnt zu werden. danach wieder zu Jonas K. . Lan ging weiter. Ich hatte keinen pc- langweilte mich und ich versuchte zu pennen Scheiße wenn 4 jugendliche sich anschreien wenn sie nen Ego shooter spielen -.-". Der Pc von Jonas K. schwester war auch nicht das ware. Nur svz und msn. Ging dann nach unten Pennen. Jonas muisste so gegen halb 6 kurz weg. Wohnung ansehn und so. Ging nicht mit. Zu müde xD. Nja Florian ist jetzt weg und Zymny hat sich schon heute morgen verabschiedet. Sitzte jetzt vorm pc von Joans der unten pennt um die nacht durch zu zocken. Geh ihn gleich mal wecken-wenn ich lust habe^^. Gleich noch mal pizza bestellen......lecker^^

13.10.09 21:55


Hilfe! Meine Gedanken laufen Amok!!!

Argh....! Alles woran ich denke macht keinen Sinn! Und diese Gedanken fahren Achterbahn in meinem Kopf. Was soll das? Alles geht viel zu schnell und alles läuft in Zeitlupe gleichzeitig. Ich kann einzelne Gedanken nocj nicht einmal richtig zusammen fassen,  weil sich auch schon der nächste im Vordergrund drängelt. Anarchie in meinem Kopf quasie. Viel zu deutlich zeigt sich mal wieder wie gespalten ich mit mir selbst bin. Nein- ich werfe dieses Messer jetzt nicht gegen die Wand-Doch, tust du, mal sehen obs stecken bleibt.-Nein...! Es prallte an der Wand ab. Meine Gedanken fahren mit mir im meinem Kopf mit 180km/h über der Aotobahn und reißen alle Autotüren auf. Der einzige klare Gedanke den ich fassen kann und von dem ich auch sicher sein kann dass er nicht aus meinem Unterbewusstsein entsprungen ist, lautet: ICH WILL HIER RAUS! ICH MUSS HIER WEG! Aber dieser Gedanke der rebellion wird auch schon blutrünstig überfahren. Ich weiß nicht wie lange ich es noch aushalten soll wenn niemand den Krankenwagen fährt.

 

Patient In Meiner Psychiatrie :


Mein Leben ist wie ein Puzzle
Man kann es auseinander nehmen
Und ein kleines Beben
Kann es in 1000 Teile zerlegen
Ich kann nichts erinnern
Was für mich eine Rolle spielt
Und in meinem Innern
Ist eine Stimme die mir die Kontrolle stiehlt


Frag nicht,
Mein Leben ist die Chaostheorie
Was ich
Auch daran dreh, es ändert sich doch nie


Ich bin Patient in meiner Psychiatrie
In meinem Kopf regiert die Anarchie

Du liegst mir in den Ohren
Mit deinen gut gemeinten Sätzen
Willst du mich durchbohren
Und dich in meinem Kopf festsetzen
Und mich bekehren
Lässt mich nicht in ruh
Du kannst mich nicht zerstören
Weil ich das selber tu

 

<<<Revolverheld-patient in meiner psychatrie


 

11.10.09 18:33


Ein seltsamer Geburtstag 1.1

In der Schule wars eigentlich ganz ok. Ich kann mit stolz behaupten: ich habe die Geburtstagsglückwünsche überlebt. Wegen den Muffins die ich meiner klasse mitgebracht habe (selbst gebacken natürlich und vom Herzen) wurde ich auch nicht umgebracht als ich verkünden musste das ich keine mehr habe. Am nachmittag war 'Kuchenessen' geplant. Ich langweile mich oft, aber noch nie habe ich mich beim Essen so gelangweilt (Info: ich beobachte Leute sehr gerne wenn sie essen- ich find das irgentwie lust und interessant^^) Meine aaaler beste Freundin Lena ist nach der Schule mitgekommen. Sebastian sagte zwar unter dem Vorwandt ab er müsse sein zimmer aufräumen ,aber das ist ja kein Weltuntergang. Als Lena gerade gehen wollte kam auch schon (total überraschend) Jonas mit einem Fetten Blumenstrauß in der Hand. Nja wir hatten wohl nichts besseres zu tun als zum Jugendhaus bei mir in der Nähe zu gehn und dort Baskettball zu spieln. Später dann als sich Jonas mit meinem älteren Bruder über pc spiele unterhielten und ich schon beim Wort WoW(=World od Warcraft) abschaltete, unterhielt verhandelte ich mich doch lieber mit meiner Mutter übers Abendessen. Ergebniss war: ich und jonas gingen zu Pizzatown und um uns unser essen für die Familie zu beschaffen.

Ich fand den Tag eigentlich wie jeder andere(außer den Glückwünschen, essen, etc.) aber gelungen war er schon.

Morgen kommt meine ganze Familie. Sehe ich meinen Opa wieder, der mir mitlerweile wirklich ans Herz gewachsen ist. Ich libébe euch alle^^
9.10.09 18:43


Ein seltsamer Geburtstag

Also ich war überrascht als plötzlich um 10 vor 12Uhr mich jemand anrief und sagte: "ja, jetzt kann ichs dir auch persönlich sagen. Würdest du bitte aus deinem Bett aufstehn?" Ich konnte es mir vorstellen wer auf eine solch dumme idee gekommen war: Jonas. Hatte ich auch recht. Mit nem Kuchen unterm Arm schickte er mich wieder ins Zimmer(meine mum war eingeweiht...) und bereitete mit meiner Mutter im Wohnzimmer alles vor. Ok-dachte ich, guckse eben Fernsehn. Volumen bis zum anschlag und dann mtv. Nitro Circus. Punkt 12 Uhr wurde ich ins Wohnzimmer reingebeten (ich fühlte mich als hätten wir Weihnachten und ich dachte echt das jeden Moment ein erkleideter Penner aus der Ecke sprang und mir Hppy Birthday vorsang.) Der selbst gebackene Apfel-streusel Kuchen und Weiße -und Orange Rosen standen auf dem Tisch. Die kamen von meinen Brüdewrn und meiner mum. Jonas geschenk bekomme ich zwar später aber es ist doch schon ein Geschenk ansich wenn jemand sich die Mühe macht um 12 uhr zu jemanden zu kommen und dann mit dem 'Geburtstags Kind' rein feiern will, oder etwa nicht? Nja, der rest des Geburtstags verlief noch nicht so gut. Um halb 8 aufgestenden und dann zum arzt zur Blutabnahme. Wenigstens kann ich Politik und Englisch sausen lassen- gleicht sich also aus. Mal sehn wie der rest des Tages noch wird^^
7.10.09 16:39


Schmerz ist mein Nikotin

Ich bae zwar aus einem unsäglich dummen Grund angefangen, aber jetzt habe ich es auch unter Kontrolle. Klar, ich kann jeder Zeit einen Rückfall bekommen, aber damit kann ich Leben. Andere wiederrum nicht. Warum? Ich weiß das ihr es nicht versteht wenn ich sage es ist wie Kurzurlaub für mich, aber dazu zwinge ich euch auch gar nicht. Ich will euch nicht zwingen zu verstehn- nur bitten es zu aktzeptieren. Vergleichen wir die Situation doch mal mit Rauchern-ist mir spontan eingefallen. Wenn ein nicht raucher sagt:"rauchen ist schlecht, will ich niemals machen" sagte ein Raucher dagegen:"Rauchen finde ich nicht schlimm." Das ist so ähnlich wie bei leuten die ritzen-oder eine andere Sucht haben. Ich will jetzt niemandendas ritzen schön reden, aber ich finde es persönlich nicht als Problem(und auf gar keinen fall als Lösung von Problemen!!!) aber was ist denn so schlimm daran wenn ich meinen Kurzurlaub mir einem messer plane?- Nichts. Ich will mich ja nicht umbringen und ich denke auch nicht die ganze zeit: die Welt ist sooo scheiße, alle hassen mich, warum ist alles und jeder gegen mich?aaahhh.......! Aber lasst ich mal. Jeder hat seine makel. Und ich hab nur besonders viele- na und? wer es nicht aktzeptiert: FICK DICH! und wersd tut: ok, laber mich aber trotzdem nicht voll!

Ich liebe euch doch alle

8.10.09 09:44


Etwas.....

 

Wenn ich dir sagen würde:ich brauche dich....... würdest du mir helfen?

Wenn ich dir sagen würde:ich vertraue dir........würdest du das auch tun?

Wenn ich dir sagen würde:ich will nur dich......würdest du mich auch wollen?

Wenn ich dir sagen würde:bitte bleibe noch.......würdest du bei mir bleiben?

Wenn ich dir sagen würde:es ist wichtig.......würdest du mir zuhören?

Wenn ich dir sagen würde:ich kann nicht mehr......würdest du mich auf deinen Armen tragen?

Wenn ich dir sagen würde:ich habe Schmacht........würdest du auch mitten in der Nacht bei mir anklopfen, mir das Messer aus der Hand nehmen und mich tröstend in deine Arme nehmen?

Wenn ich dir sagen würde:du bist der einzige.......würdest du mir glauben?

Wenn ich dir sagen würde:bitte lass das.......würdest du aufhören?

Wenn ich dir sagen würde:ich liebe dich......würdest du das gleich auch für mich empfinden?

 

Ich weiß nur eins und das kann ich mit großer Gewissheit preisgeben: JA DU WÜRDEST und deshalb kann ich auch sagen:

ich brauche dich mehr als alles andere auf dieser Welt

ich vertraue dir mein Leben an

ich will nur dich, denn du bist mir sehr wichtig

bitte bleibe noch damit ich deine Nähe noch genießen kann

es ist wichtig was ich hier für dich schreibe

ich kann nicht mehr, denn ich verbrauche meine ganze Kraft für dich

ich habe Schmacht nach dir

du bist der einzige für mich

bitte lass das nicht zu Leben

ich liebe dich, denn auch ich bin dir ein helles Licht in dunkler Zeit an kalten Orten

4.10.09 16:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de